Team John Silver 1
               Team John Silver 1                                                                                                          

Empfehlenswertes in Brandenburg

Wir haben den WANTED Trail des Owners FiveClub geklettert, der sich hier viel Mühe gemacht hat. Empfehlen würde ich den Trail nur Fortgeschrittenen. Alles gut gewählte Bäume. Manchmal muss man etwas länger suchen, wenn die Peilung nicht ganz so gewissenhaft war. Ein schöner Trail in einem schönen Wald. Verbinden kann man diesen Trail mit dem Knotenkunde-Trail und ein paar weiteren T5ern desselben Owners. Hier hatten wir viel Spaß den wir FiveClub zu verdanken hatten. Den Start des Trails findet ihr hier: GC6JGBM Wanted!!!-Wolf

Und nun wünschen wir euch viel Spaß

 

Wir haben den Knotenkunde Trail des Owners FiveClub geklettert, der sich hier viel Mühe gemacht hat. Es ist ein sehr guter Trail,  wo man seine Fähigkeiten in Punkto Knoten und Baumklettern wieder auffrischen kann. Alles clever gewählte Bäume, die sich im Anspruch steigern und auch den erfahrenen Baumkletterer fordern. Wer alles geschafft hat kann sich auf einen super Bonus freuen. Eine schöne Idee, die man gerne annimmt. Verbinden kann man diesen Trail mit dem Wanted-Trail und ein paar weiteren T5ern desselben Owners. Hier hatten wir viel Spaß den wir FiveClub zu verdanken hatten. Den Start des Trails findet ihr hier: GC5W3XK Knotenkunde-1

Und nun wünschen wir euch viel Spaß

Hier möchten wir Euch den Schlaubetal-Trail vorstellen. Als Reverenz findet Ihr ihn über GC37EJ4 #01 Schlaubetal- Rundherum Der Trail besteht aus 111 Caches und einem Bonus. Er führt durch eine sehr schöne Naturlandschaft. Von Berlin aus ist man in einer guten Stunde da. Der Trail ist so angelegt, dass man ihn in mehreren Etappen machen kann. Es gibt viele Übernachtungsmöglichkeiten. Wer ganz früh am Morgen startet kann den Trail an einem Tag schaffen. Jeder Cache ist immer wieder eine neue Idee, die einem überrascht und wodurch es nicht langweilig wird. Ich möchte damit sagen, dass die Döschen nicht einfach lieblos am Wegesrand liegen. Die Hinweise sollte man sehr genau lesen und die Spoilerbilder dabeihaben. Der Trail ist sehr gepflegt und super gewartet was für eine so große Runde nicht ganz selbstverständlich ist. Der Owner hat auch immer ein offenes Ohr wenn es Fragen gibt. Viele Fragen erübrigen sich, wenn man sich gut vorbereitet. Dafür hat der Owner schon viel an Vorarbeit geleistet und damit vieles erleichtert. Diese Vorbereitung findet ihr hier: http://schlaubetrail.blogspot.de/p/caches-karte.html  Hier nochmal ein ganz großes Lob an den Owner, den ohne seine Arbeit hätten wir Geocacher nicht so viel Spaß. Wir hatten ein tolles Wochenende und es ist der beste Trail den wir bisher gemacht haben. Es gibt hier aber noch vieles mehr an Interessanten Caches. Wir werden Diese besuchen, wieder Berichten, wünschen nun viel Spaß und hoffen das Euch dieser Tipp gefallen hat.

T5 Trail 1. TSR -T5-   GC6W5TA

 

Der TSR T5 Trail (15 Bäume) im Schlaubetal stand schon länger auf dem Programm und wir waren positiv überrascht; daher wollen wir allen T5 Baumkletterern diesen ganz kurz vorstellen.  Wir haben den Parkplatz P2 mit dem Wohnmobil angefahren und dort übernachtet. Nach gutem Frühstück sind wir dann bei -8 Grad C gestartet. Bald kam die Sonne und es wurde wärmer (-3 Grad C) bis zum ersten Baum hatten wir uns schon etwas warmgelaufen. Den Trail schafft man gut an einem Tag.  Die Bäume waren alle bis auf die 9 sehr gut zu finden. Die 9 ist rechts des Weges und da gibt es nur einen guten Kletterbaum. Die Dosen sind von unten alle sehr gut sichtbar und die Nackenstarre bleibt aus. Die Bäume wurden perfekt ausgewählt; die Anschlagpunkte sind stets clever gewählt, damit ein sicheres Klettern möglich ist. Alle Dosen sind Stamm nah und man muss keine waghalsigen Aktionen starten. Wer nicht mit Kurzsicherung klettern möchte sollte eine Bigshot zur Hand haben. Der höchste Baum war etwa 18 Meter. Der Trail eignet sich auch für Anfänger in Begleitung von Fortgeschrittenen. Ein super Trail um einen sehr schönen See, der bei uns ganz dick zugefroren war. Wir hatten trotz eisiger Kälte hier viel Spaß. Ein ganz dickes Lob an den Owner Tim (4r4c) für diesen perfekten Trail. Super gemacht wie noch viele, viele andere Caches im Schlaubetal und Umgebung.

Diese interessanten Baum für T5 Cacher haben wir absolviert und möchten ihn euch mal vorstellen. Es ist eine Challenge für T5 Cacher; es befinden sich neben diesem Prachtexemplar von Baum noch weitere schöne T5 Kletterbäume. Es handelt sich um den 5/5er Cache GC4H0HC 666 Die Zahl des Teufels Challenge Cache Die Bedingung der Challenge sind 666 gemachte T5er.

Eine kleine, aber sehr gut gemachte Runde hat der Owner Jaeger des versteckten Schatzes gelegt. Hier als Beispiel der Geocache GC6FTDK Versteckspiel #4 Die D und T Werte sind teilweise zu niedrig. Nun viel Spaß beim Suchen.

Am Werbellinsee (nördlich von Berlin) gibt es einen sehr schönen Klettertrail für Anfänger die hier ihre ersten Erfahrungen machen können. Den Puddingbrumsen-Trail  GC6GEHV Der Trail besteht aus 9 Bäumen, die Ihr unten auf den Bildern anschauen könnt. Dazu kam noch ein Bonus, der es allerdings mit 30 Metern Höhe in sich hat. Er wurde von einem sehr erfahrenen Owner angelegt. Wir waren diese Bäume klettern. Alle Behälter sind gut zu sehen; die Höhe der Dosen liegt immer auf durchschnittlich 10 Metern. Wir benutzten an einigen Bäumen zur Schonung der Arme eine Bigshot; es geht mit einwenig Wurferfahrung auch ohne. Ein ganz großes Lob an den Owner Goofy 0110;  Geht hin und macht den Trail; Viel Spaß.

Die Professor van Dusen Runde GC547D0

ist sehr zu empfehlen. Die Runde ist sehr gut gepflegt, abwechslungsreich, gut beschrieben und ideenreich angelegt. Sie ist zwar 10 Kilometer lang; aber man kann diese Runde auch in kleinere Abschnitte einteilen. Ich habe alle Caches mit dem Fahrrad abgefahren.

 

 

Eine sehr schöne Kanutour gibt es hier :  GC63FN2 A - QWERTY es gibt gute Parkmöglichkeiten; auch für Wohnmobile. Man kann das Kanu sehr gut aufbauen und zu Wasser lassen. Schöne Badestelle, wenn das Wetter passt. Gastronomie und Bootsverleih vorhanden. Diese Kanutour hat uns trotz Kälte und strömendem Regen sehr gut gefallen. Leider haben wir daher keine Bilder; vielleicht sendet uns Jemand welche, die wir hier einstellen dürfen.

Einen echt coolen Lockpicking Cache findet ihr hier: GC5VZ7C Abgeschlossen RELOADED [Lockpicking-Cache]

Bringt genügend Zeit mit, denn die Aufgabe ist nicht ganz einfach. Da ist aber ein gemütliches Plätzchen, wo man gut verweilen kann.

Wer mal eine kleine Expedition, mit Boot / Kanu auf einer Insel durchführen möchte kann das hier tun. GC2ZZ83 Adi & Klecka's Wasserchallenge #1 Die Aufgabe ist nicht einfach, wird dem Abenteuerer aber sehr gefallen. Mücken, Wasser und Dickicht vordern ihren Tribut. Man fühlt sich wie auf einer Schatzinsel. Ihr werdet dort auf Spuren von John Silver treffen

Discover me

TB4T9BN

TB52PWT

 Unser aktueller Rang auf der T5 Weltrangliste ist: Platz 93

Planung und Organisation müssen auch sein
WetterOnline
Das Wetter für
13467
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Team John Silver 1